Bestattungsarten

Dernbach Bestattungen

Erdbestattung

Noch bis vor kurzer Zeit war die Erdbestattung die häufigste Bestattungsart.

Bei der Erdbestattung wird der Sarg im Anschluss an die Trauerfeier an seine ausgewählte letzte Ruhestätte auf dem Friedhof gebracht. In Anwesenheit der Trauergemeinde wird er dort in die Erde hinabgelassen.

Dernbach Bestattungen

Erdbestattung

Noch bis vor kurzer Zeit war die Erdbestattung die häufigste Bestattungsart.

Bei der Erdbestattung wird der Sarg im Anschluss an die Trauerfeier an seine ausgewählte letzte Ruhestätte auf dem Friedhof gebracht. In Anwesenheit der Trauergemeinde wird er dort in die Erde hinabgelassen.

Dernbach Bestattungen

Feuerbestattung

Die Feuerbestattung wird in der heutigen Zeit immer mehr praktiziert. Sie basiert auf der Einäscherung des Verstorbenen in einem Krematorium. Die Beisetzung der Asche des Verstorbenen in einer Urne erfolgt im Anschluss einer Trauerfeier oder auch still ohne Angehörige.

Dernbach Bestattungen

Feuerbestattung

Die Feuerbestattung wird in der heutigen Zeit immer mehr praktiziert. Sie basiert auf der Einäscherung des Verstorbenen in einem Krematorium. Die Beisetzung der Asche des Verstorbenen in einer Urne erfolgt im Anschluss einer Trauerfeier oder auch still ohne Angehörige.

Dernbach Bestattungen

Baumbestattung

Stille, Natur und Frieden ‒ dies symbolisiert eine Baumbestattung für immer mehr Menschen. Die Baumbestattung ist eine recht junge Bestattungsart die aber immer häufiger gewünscht wird. Der Wald bleibt in seinem natürlichen Charakter erhalten, auch wenn er offiziell als Friedhofsgelände deklariert wird.

Nach der Einäscherung wird die Asche in einer biologisch abbaubaren Urne am ausgewähltem Platz oder Baum beigesetzt, eine Gedenktafel kann auf Wunsch der Angehörigen angebracht werden. Auch hier kann eine würdevolle und individuell gestaltete Trauerfeier stattfinden.

Dernbach Bestattungen

Baumbestattung

Stille, Natur und Frieden ‒ dies symbolisiert eine Baumbestattung für immer mehr Menschen. Die Baumbestattung ist eine recht junge Bestattungsart die aber immer häufiger gewünscht wird. Der Wald bleibt in seinem natürlichen Charakter erhalten, auch wenn er offiziell als Friedhofsgelände deklariert wird.

Nach der Einäscherung wird die Asche in einer biologisch abbaubaren Urne am ausgewähltem Platz oder Baum beigesetzt, eine Gedenktafel kann auf Wunsch der Angehörigen angebracht werden. Auch hier kann eine würdevolle und individuell gestaltete Trauerfeier stattfinden.

Dernbach Bestattungen

Seebestattung

Eine Seebestattung knüpft an den alten seemännischen Brauch einer Bestattung auf hoher See an. Der Seebestattung geht eine Einäscherung voraus. Die Urne wird entweder gemeinsam mit der Trauergemeinde oder ohne die Angehörigen auf See überführt und im Meer versenkt. Dies kann der Atlantik, die Ostsee, die Nordsee oder sogar das Mittelmeer sein. Auf einer Seekarte werden die nautischen Daten festgehalten. Die Angehörigen können eine Trauerfeier auf dem Schiff abhalten und auch in späteren Gedenkfahrten den Ort der Beisetzung noch einmal aufsuchen.

Dernbach Bestattungen

Seebestattung

Eine Seebestattung knüpft an den alten seemännischen Brauch einer Bestattung auf hoher See an. Der Seebestattung geht eine Einäscherung voraus. Die Urne wird entweder gemeinsam mit der Trauergemeinde oder ohne die Angehörigen auf See überführt und im Meer versenkt. Dies kann der Atlantik, die Ostsee, die Nordsee oder sogar das Mittelmeer sein. Auf einer Seekarte werden die nautischen Daten festgehalten. Die Angehörigen können eine Trauerfeier auf dem Schiff abhalten und auch in späteren Gedenkfahrten den Ort der Beisetzung noch einmal aufsuchen.

Dernbach Bestattungen

Luftbestattung

Derjenige, der die sich mit dem Element “Luft” in besonderer Weise verbunden fühlt, kann auch nach dem Tod noch so frei sein, wie er zu Lebzeiten war. Diese Bestattungsart wird in ganz besonderer Atmosphäre, nach einer kurzen Abschiedszeremonie, von einem Heißluftballon aus ausgeführt. Selbstverständlich können auch die Angehörigen während der Ballonfahrt dabei sein.

Dernbach Bestattungen

Luftbestattung

Derjenige, der die sich mit dem Element “Luft” in besonderer Weise verbunden fühlt, kann auch nach dem Tod noch so frei sein, wie er zu Lebzeiten war. Diese Bestattungsart wird in ganz besonderer Atmosphäre, nach einer kurzen Abschiedszeremonie, von einem Heißluftballon aus ausgeführt. Selbstverständlich können auch die Angehörigen während der Ballonfahrt dabei sein.

Dernbach Bestattungen

Alternative Bestattungsarten

Diamantbestattung – ein Teil der Kremationsasche wird in einem aufwendigen Prozess zu einem Diamanten gepresst.

Mit Ascheschmuck oder Ascheanhängern bleiben Sie Ihren Lieben immer nahe.

Malerei mit Asche des Verstorbenen – wunderschöne Kunstwerke oder Gedenkbilder werden mit der Asche des Verstorbenen gemalt. Dabei wird diese in die Farben gemischt.

Dernbach Bestattungen

Alternative Bestattungsarten

Diamantbestattung – ein Teil der Kremationsasche wird in einem aufwendigen Prozess zu einem Diamanten gepresst.

Mit Ascheschmuck oder Ascheanhängern bleiben Sie Ihren Lieben immer nahe.

Malerei mit Asche des Verstorbenen – wunderschöne Kunstwerke oder Gedenkbilder werden mit der Asche des Verstorbenen gemalt. Dabei wird diese in die Farben gemischt.